Werner Herzog liest Where’s Waldo

Eine sehr gelungene, sehr witzige Parodie auf den hochgeschätzten Werner Herzog:

Wimmelvideo

Edit: Das Video wurde mittlerweile leider entfernt… Als Inspirationsquelle für sein hervorragendes Video zu

Die Türen

Die Berliner Band Die Türen hat gerade  ein Videoprojekt abgeliefert, das ich sehr fuchsig finde… und dem man durchaus Wonstcharakter attestieren kann! Ich will ein bißchen Werbung dafür machen weil ich fürchte, dass  die Geschichte so, … Read more →

Rolling Stones Rock and Roll Circus

Im Dezember 1968 produzierten und moderierten die Rolling Stones (für die BBC) diese Fernsehshow, verhinderten aber aus Unzufriedenheit über die eigene Performance eine Ausstrahlung, so dass das Material erst 1996 veröffentlicht wurde. Wie der Name … Read more →

Heading Kraftwerk

Hier ein bisschen was zum Gucken für unsere Kraftwerk Aficionados: Rebecca Allen heißt die Computerkünstlerin, die für Kraftwerks Musique Non Stop die Köpfe der Bandmitglieder digitalisierte und animierte. “Nowadays you can pretty easily digitize a 3-D object,” said Allen in … Read more →

Zahnstocher Downtown

Wer bisher glaubte, dass Kjells Streichholzhaus für Elling eine wahnsinnig beeindruckende Leistung war (wobei ich denke, dass sie das für Kjell tatsächlich war), sollte sich das hier mal anschauen. Scott Weaver baut seit 35 Jahren … Read more →

Austerity chair

Ich weiß ja auch nicht, in letzter Zeit laufen mir ständig Sachen über den Weg, die zu einem unserer letzten wONSt-Themen passen.

Be creative every day

Einfach mal ausprobieren und klicken …

Die Haut in der ich wohne

Im Rahmen besagter Idee stand also im nahezu ausverkauften “Neuen Off” das neue Werk von Pedro Pedro Almodovar “Die Haut in der ich wohne” auf dem Programm. Read more →

Omnifokusiös

Nein, dieses Mal meine nicht die Taskmanagement Software für OSX, sondern eine Digitalkamera, die in meinen Augen ein kleine Revolution in der Fotografie auslösen könnte. “Lytro” heißt das Ding und schießt Fotos, bei denen man … Read more →